Willkommen auf www.elektrosmog-messung.at

WIFI Kurs im Juni

Messdienst für Firmen, Sicherheitsfachkräfte, Arbeitsmediziner und Behörden

Ab sofort können wir Sie bei der Evaluierung nach der neuen Verordnung Elektromagnetische Felder aktiv unterstützen

Wir messen für Sie:

  • Elektrische und magnetische Felder von 0 Hz bis 6 GHz
  • Frequenzselektiv und mit “weighted peak”
  • In V/m, A/m, W/m², oder einfach in % vom Grenzwert
  • der Allgemeinbevölkerung, Implantatträger und von MitarbeiterInnen ohne Einschränkungen

Wir beurteilen für Sie:

Nach der

  • VEMF aus 2016
  • ÖVE/ÖNORM E 8850
  • Empfehlung des Rates der EU 1999/519/EG
  • ÖVE/ÖNORM EN 50499
  • Fachinfo der AUVA für Personen mit aktiven Implantaten
  • zusätzlich bei Bedarf auch nach baubiologischen und umweltmedizinischen Standards

Wir helfen Ihnen:

  • Bei der Erstellung der Evaluierung
  • Bei Abschirmungen und Abstandsempfehlungen
  • Bei Beschilderung und Zutrittsbeschränkungen
  • Und vielem mehr

 

.                                                                                                                                                                               Foto: fotoli, Robert Knechte

 


 

 

.

WIFI Kurs zum Thema Evaluierung elektromagnetische Felder am Arbeitsplatz

Am 9.3.2017 findet im WIFI ein Kurs zum Thema VEMF statt.

Trainer:

  • Martin Grabmann, Sachverständiger für EMF-U
  • Dr. Thomas Kühn, Sachverständiger für Arbeitsmedizin

Mehr Info finden Sie direkt auf der Homepage des WIFI OÖ Kurs Nr. 5628

Neu Leitline der EUROPAEM ist jetzt auch in deutsch online

Die neue Leitlinie der europäischen Akademie für Umweltmedizin ist jetzt auch in deutsch verfügbar. Sie ersetzt den Leitfaden der österreichischen Ärztekammer vom 3. März 2012.

 

Download:

EUROPAEM EMF Guideline 2016 reveh-2016-0011-DEUTSCH

 

Hier der direkte Link zur EUROPAEM: www.europaem.eu

 

 

 

Verodnung elektromagnetische Felder – VEMF ist online

Verordnung elektromagnetische Felder VEMFBGBLA_2016_II_179_inkl._Anlagen

 

Klicken Sie zum Downloaden auf dem Link oberhalb.

 

 

Smartmeter Filter

Ab jetzt sind die neuen Smart-Meter Filter bei uns Lagerware.

Die Filter dämpfen die Signale der Samrtmeter um mehr als 30 dB d.h. über 99,9 %

 

 

Bei Interesse kontaktieren Sie uns.

 

 

 

 

 

 

Info unter: office@elektrosmog-messung.at

Arbeitsplatz Richtline 2013/35/EU

Richtlinie 2013/35/EUAb 2016 sind Arbetisplatze auf elektromagnetische Felder zu evaluieren.

Unsere Messtechnik wurde bereits 2015 auf die Vorgaben dieser Richtlinie angepasst. Somit sind wir in der Lage Ihre Arbeitsplätze zu evalieren.

 

Neue EMF Leitlinie der EUROPAEM

EUROPAEM_reveh-2016-0011

 

Im oben angeführten Link finden Sie die neue Richtlinie für elektromagnetische Felder der Euroäischen Akademie für Umweltmedizin.

 

Die Hinweise zum ECOFORMA Projekt finden Sie auf Seite 11.

Auf der Seite 33 finden Sie den Link zu ECOFORMA und hier gelangen Sie zu unseren Messtechnikbericht.

 

Neuer Leitfaden Senderbau ist online

 

 

Leitfaden

 

Herausgeber: Ärztinnen und Ärzte für eine gesunde Umwelt

Seminar: Elektromagnetische Felder

Das Baubiologische Institut veranstaltet am 4. und 5. April ein Seminar zu dem spannenden und aktuellen Thema “Elektromagnetische Felder”.

 

Details finden Sie hier:

Vortrag in Bad Kreuzen der gesunden Gemeinde

 

.

Grabmann.tv ist online

 

 

 

 

 

.

Dr. med. univ. Thomas Kühn, Gerichtssachverständiger für Umeltmedizin ist online

Dr. Thomas Kühn ist seit kurzem online.

Sie gelangen durch das Kicken auf das untere Bild direkt zu seine Homepage.

 

Hier der Link: http://members.aon.at/gkuhn12

 

Bioinitiative – Neuer Report ist online

 

 

 

 

 

Eine internationale wissenschaftliche Arbeitsgruppe, die BioIniative Working Group, hat einen Bericht zu den Gesundheitsrisiken durch nieder- und hochfrequente elektromagnetische Felder vorgelegt. In dem Bericht wird der aktuelle wissenschaftliche Erkenntnissstand unterhalb der Grenzwerte dargestellt.

 

Hier der Link: http://www.bioinitiative.org/report/table-of-contents/

Informationen für Lehrer und Schüler

Die Diskussionen über handyfreie Schulen werden immer mehr. Darum habe ich hier drei wichtige Downloads zur Info für Lehrer und Schüler online gestellt.

 

1. Kinderfolder: Kinderfolder-Download

2. Info Folder Mobilfunkrisiko: Mobilfunkfolder-Download

3. Ein Artikel aus dem Schuldreieck (bitte auf das Logo klicken)

 

 

 

 

.